Unsere

ÖFFNUNGSZEITEN

Kleintier-Sprechstunden

 

nur nach vorheriger Terminvereinbarung (s.u.)

Telefonische Erreichbarkeit der Praxis

 

Montag - Freitag:     09.00 - 12.00 Uhr
 

Mo., Di., Do., Fr.:      16.00 - 18.00 Uhr 

 

Mittwoch Nachmittag bleibt unsere Praxis geschlossen.

Notfälle

Während der Woche informiert Sie jeweils aktuell unsere Bandansage unter der Praxistelefonnummer 08222 / 42600 über die Erreichbarkeit außerhalb der Sprechzeiten. Die Handy-Nummer der diensthabenden Tierärztin (Frau Dr. Pessinger oder Frau L. Miehle) wird angesagt - bitte Zettel und Stift zum Notieren bereithalten!

Auch während den Sprechstunden ist es besser, wenn Sie einen akuten Notfall telefonisch ankündigen, damit wir bis zu Ihrem Eintreffen in der Praxis bereits die notwendigen Vorbereitungen treffen können.

Am Wochenende und an Feiertagen bieten wir Tierärzte im Lankreis Günzburg Ihnen den Service einer zentralen Tier-Notrufnummer an, unter der Sie immer gleich direkt mit der jeweils diensthabenden Praxis verbunden werden:

Tierärztlicher Notdienst Kreis Günzburg

Tel: 0700 - 8221 8222 

Diese Nummer wird Ihnen am Wochenende und an Feiertagen auch über unsere Bandansage mitgeteilt.

Terminvereinbarung erwünscht

Damit wir längere Wartezeiten vermeiden können, bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren. Für erfahrungsgemäß länger dauernde Untersuchungen und Behandlungen wie z.B. Osteopathie, Röntgen, Wundversorgung, Blutentnahme/ Labor etc. und für eingehende Beratungsgespräche z.B. bei Verhaltensproblemen oder zur Welpenerziehung planen wir dann von vornherein genügend Zeit ein. Notfälle werden natürlich immer vorrangig behandelt, aber ansonsten müssen Patienten, die ohne Termin gekommen sind, leider eine Wartezeit in Kauf nehmen! Wenn Sie hingegen nur Medikamente oder Futter abholen möchten, müssen Sie sich nicht vorher anmelden.

Für Operationen (außer bei Notfällen) ist unbedingt ein Termin erforderlich!

In Ausnahmefällen ist auch eine Terminvergabe außerhalb den oben genannten Zeiten möglich (z.B. nach 18.00 Uhr oder Samstag vormittags), falls Sie aus beruflichen Gründen unsere Sprechzeiten nicht einhalten können.

Wir bemühen uns, Ihnen und Ihren Tieren stressig lange Wartezeiten durch eine sinnvolle Terminvergabe zu ersparen. Da wir aber mit Lebewesen umgehen, läuft nicht immer alles wie geplant in der dafür vorgesehenen Zeit. In diesem Fall bevorzugen wir es dann, uns für jedes Tier in Ruhe die nötige Zeit zu nehmen, auch wenn andere dafür etwas länger warten müssen. Bitte haben Sie auch dafür Verständnis - vielleicht ist es irgendwann genau Ihr Liebling, der unsere Fürsorge besonders benötigt!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Terminanfragen per E-Mail entgegen nehmen. Termine lassen sich einfach besser telefonisch oder persönlich in der Praxis vereinbaren.

HAFTUNGSHINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.